Vereinswettkampf und Stadtmeisterschaften des SV Hellas Siegburg

Zum 5. Mal wurde der Vereinswettkampf des SV Hellas Siegburg am Samstag dem 16.02.2019 ausgetragen, dieses Mal in Verbindung mit den Siegburger-Stadtmeisterschaften. Es wurde also neben dem Titel des Vereinsmeisters auch der des Stadtmeisters vergeben.

Es kamen viele Schwimmerinnen und Schwimmer aus allen Jahrgängen zusammen, um die Titel des Vereins- und Stadtmeisters 2018 zu gewinnen. Der Wettkampf wurde mit einiger Verspätung ausgetragen, da es im Dezember vergangenen Jahres leider eine technische Störung im Hallenbad gab. Es gingen sehr viele junge Vereinsmitglieder an den Start, um schon einmal Wettkampfluft zu schnuppern. So traten einige Kinder auch gegen ihre Eltern an und zeigten ihnen „wo es lang geht“. Während also die Vereinsmeisterschaft in den unterschiedlichen Jahrgängen vergeben wurde, damit auch die jüngeren Starter eine Chance hatten, wurde Stadtmeister nur der Schnellste jeder Lage geehrt. Deshalb hatten sich neben den Schwimmerinnen und Schwimmern des SV Hellas auch einige vereinslose Schwimmer aus Siegburg eingefunden, um Stadtmeister zu werden. Ein großes Highlight des Abends war die Familienstaffel, in welcher acht Familien in 4x25m Freistil gegeneinander antraten. Zusammenfassend war es ein sehr erfolgreicher Wettkampf für den SV Hellas: jeder Siegburger-Stadtmeister ist Vereinsmitglied und die jüngeren Mitglieder des Vereines konnten eine schöne Erfahrung mit nach Hause nehmen. Vielleicht auch den Wunsch, später einmal in die Wettkampfmannschaft zu kommen und auf Wettkämpfe zu gehen. Dort hat man zusammen mit seiner Mannschaft viel Spaß und auch die ein oder andere Medaille kann mit nach Hause genommen werden.

Zum Wettkampf

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok